Riesenmundschutzmaske für das Kunstfestival 48h Neukölln

Für das Kunstfestival 48h Neukölln 2020 wurden wir beauftragt eine überdimensionierte Mundschutzmaske anzufertigen. Das Festival fand coronapandemiebedingt überwiegend digital statt. Dennoch war es möglich das Objekt im Kunstraum der Galerie im Körnerpark aufzubauen und die Besucherinnen und Besucher konnten die Installation während des Festivals von außen besichtigen. Parallel dazu hing das kleine Modell, der Maskenprototyp, im Schaufenster unserer Ladenwerkstatt.

 

Auftraggeber: Kulturnetzwerk Neukölln e.V.

Umsetzung und Installation: Rix und Roxi